Wir sind für Sie da!

 

Stimmen unserer Kunden

Schon viele Menschen vertrauen auf die Dienste von Generationennetzwerk.
Gern geben wir an dieser Stelle in einigen Beispielen an Sie weiter, wie unsere Kunden über uns denken:


 

Hallo Frau Kasten,

ich habe das Bedürfnis, meinen Dank auch mal offiziell vorzutragen. Ich habe damals mit großem Interesse die Stimmen Ihrer Kunden gelesen und war damals schon begeistert.
Vielleicht können Sie meinen Brief ja irgendwann einmal für Ihre Homepage nutzen.

... wie gut zu wissen, dass es Sie und den Verein Generationennetzwerk gibt. Und welch ein Glück, dass ich Sie gefunden habe.

Nach einem Sturz aus dem Bus und der Diagnose Oberschenkelhalsbruch hätte ich niemals geglaubt, dass mein Vater jemals wieder in den Bus einsteigen würde. Oder das er überhaupt wieder ein Stück weit am Leben teilhaben würde. Herr S. hat das geschafft. Wie selbstverständlich geht es zweimal pro Woche in´s "Städtchen" – einmal durch den Kaufhof und ein kleiner Zwischenstopp im Cafe. Mein Vater freut sich immer so sehr auf die Stunden und die "Männergespräche".

Ich bin selbst weit weg und ich weiss, was auch immer ist, kann ich auf Sie zählen. Mit welchem unermüdlichen Einsatz Sie, liebe Frau Kasten, dieser Berufung nachgehen, ist mehr als bewundernswert.

Und jetzt gibt es seit Neuestem das Demenzcafé, welches meine Eltern gemeinsam mit größter Freude besucht haben.
"Es war ein richtig schöner Tag!" so meine Mutter - und das hört man von älteren Menschen wahrscheinlich sehr sehr selten.

Ich sage DANKE. Ein ganz großer Dank an Herrn S., der sich wahrscheinlich auch immer mal wieder dieselben Geschichten anhört. Der meinen Vater zum Arzt begleitet und auch mal ganz schnell eine Glühbirne auswechselt.

Danke für Alles, was Sie bisher Gutes getan haben. Ich kann nur jedem empfehlen, sich an Sie und den Verein zu wenden, wenn man eine Betreuung geliebter, hilfebedürftiger Menschen nicht selbst leisten kann.

 


 

Guten Abend liebe Frau Kasten,

gerade habe ich mit meinen Eltern gesprochen. Meine Mutter schrieb mir per sms, dass sie einen sehr schönen Nachmittag gehabt hätten und viel gelacht haben. Da musste ich natürlich sofort mal nachhorchen.

Beide sind so begeistert gewesen und meine Mama sagte, das sei ein sehr schöner Tag gewesen. Ich glaube, meine Eltern haben sich ausserordentlich wohl gefühlt. Ich sage mal wieder Danke aus der Ferne. Welch ein Glück, dass es Sie und den Verein gibt und was für ein Segen, dass mein Papa so wunderbar mit Herrn S. zurecht kommt. Ich habe Herrn S. bei meinem letzten Besuch kennen gelernt und fand es schön zu sehen, wie umsichtig er mit meinem Vater umgeht, aber auch, wie ernst er ihn nimmt und nach seiner Meinung fragt.

Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Allem, was dieses Jahr so ansteht.

Ganz herzliche Grüße aus Jena

 


 

Sehr geehrte Frau Kasten,

auf diesem Weg möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für Ihre Unterstützung und die Besuche von Anna-Maria bei meiner Mutter bedanken. Leider lässt die dementielle Entwicklung meiner Mutter einen weiteren Verbleib in ihrer gewohnten Umgebung nicht mehr zu, so dass eine stationäre Unterbringung unausweichlich geworden ist.

Leider hat meine Mutter es nicht mehr eigenständig geschafft, Anna-Maria ein kleines Weihnachtspräsent zu überreichen. Bitte leiten Sie das kleine Dankeschön mit einem herzlichen Gruß an Anna-Maria weiter. Die Besuche waren eine große Hilfe für uns und haben meine Mutter ein wenig aus ihrer sozialen Isolation herausgeholt.

Für Ihre schwierige Arbeit wünsche ich Ihnen weiterhin viel Erfolg und vielen Fank für Ihre Hilfe und Engagement.

 


 

"Bedanken möchte ich mich bei Ihnen, dass Sie Frau Ochs zu meiner Mutter vermittelt haben. Die Beiden verstehen sich sehr gut, was ich total entspannend finde. Super ist auch, dass Frau Ochs flexibel ist und sogar frühmorgendliche "Feuerwehreinsätze" zum Arzt sie nicht aus der Ruhe bringen können.

So blicke ich zur Zeit etwas gelassener in die Zukunft, versuche jeden Tag zu nehmen wie er ist, bin dankbar, dass meine Mutter positive Zuwendung erfährt, die ich aus welchen Gründen auch immer oft nicht aufbringen kann."

 


 

"Dem Generationennetzwerk und seinem Team möchte ich meinen tiefempfundenen Dank aussprechen.
Sie haben Großartiges geleistet und meiner Mutter in den letzten Monaten, Wochen und Tagen ihres Lebens liebevoll, mit nie ermüdendem Einsatz die Hilfe und Unterstützung zukommen lassen, die nicht besser sein konnte.

Sie hat noch Freude, Zuneigung, liebevolle und erstklassige Versorgung Tag und Nacht erleben dürfen. Ein Glück, dass mehr Menschen in schwerer Krankheit erfahren sollten.

Ich bin zutiefst dankbar, dass es diese wunderbaren Menschen gibt und Sie meine Mutter auf ihrem schweren, letzten Weg begleiten konnten."

 


 

Liebe Frau Kasten,
liebe Frau Becker,

ich möchte mich noch einmal sehr herzlich für Ihre tolle Unterstützung am 90.Geburtstag meines Vaters bedanken. Sie haben in so persönlicher und natürlicher Art und Weise die Familie und Gäste betreut wie es besser nicht hätte sein können.

Es ist eine so große Beruhigung für uns alle, dass Sie unsere Eltern betreuen.Es ist sicher nicht immer einfach auf die Bedürfnisse einzugehen. Sie tun dies aber mit Geduld und viel Einfühlungsvermögen.

Auch dafür heute einmal herzlichen Dank !

 


 

Liebe Frau Kasten,

seit einigen Monaten werden meine Eltern nun von Ihrem Generationennetzwerk, speziell von Frau Becker, betreut. Es hat sich ein sehr gutes Vertrauensverhältnis entwickelt, was gerade bei älteren Menschen nicht selbstverständlich ist. Für unsere Familie ist es eine große Beruhigung, dass sich mit Frau Becker und mit Ihnen jemand um die Eltern kümmert.

7 Tage die Woche ist jemand stundenweise da, macht den Haushalt, kocht, kauft ein und geht mit dem Vater spazieren. Dies alles wäre von Familienangehörigen neben dem Beruf gar nicht machbar. Ihnen gebührt Dank für die Idee des Generationennetzwerks und die hervorragende Umsetzung.

 

Frau Anna-Maria ist wunderbar, wir sind ganz begeistert. Sie ist schnell, umsichtig, kocht gigantisch gut und darüberhinaus ist sie eine überaus nette und sympathische Frau. Meine Frau Mutter ist ganz beglückt.

Vielen Dank !!!

 


 

 


 

Wir möchten uns beim Team des Generationennetzwerks herzlich für die tatkräftige Hilfe bedanken. Das vielfältige Dienstleistungsangebot hat uns im vergangenen Jahr den Umzug, die Pflege des Gartens und vor allem die zuverlässige und liebevolle Betreuung unserer Kinder wesentlich erleichtert. Unserer Erfahrung nach zeichnet sich die Arbeit des Generationennetzwerk durch eine hohe Zuverlässigkeit und Flexibilität aus. Was die Arbeit von Frau Kasten und ihren Mitarbeiterinnen aber einzigartig macht, ist ihre Herzlichkeit. Besonders möchten wir uns auch bei Frau Menger bedanken, der wir regelmäßig und gerne unsere Töchter anvertrauen. Unsere Töchter sind immer zufrieden und glücklich und wir haben alle viel Freude miteinander.

Ihnen noch einmal schöne Grüße und ein gesundes und zufriedenenes neues Jahr.

 


 

Mit großer Freude schreibe ich diese Zeilen um meine Dankbarkeit für die exzellente Betreuung meiner lieben Mutter durch das Team und insbesondere Frau Dohnau auszudrücken.

Von kurz vor Weihnachten 2007 bis zu Ihrem Tod im Sommer 2009 wurde meine Mutter mit grosser Hingabe, Liebe und Kreativität wie auch größtmöglicher Flexibilität von Frau Dohnau aus dem Team Kasten betreut. Meine Mutter war leicht dement und lebte alleine, als Frau Dohnau anfing, regelmässig mit meiner Mutter Dinge zu unternehmen. Beide hatten es sehr gut getroffen, meine Mutter war Frau Dohnau sehr zugetan und zwischen den beiden entwickelte sich so etwas wie eine Freundschaft. Meine Mutter wurde es nicht müde immer wieder zu betonen, wie sehr sie an Frau Dohnau hing und ihre Begleitung und liebevolle positive feine Art schätzte. Zuhause sowie im Krankenhaus besuchte Frau Dohnau meine Mutter, und unterstützte sie in jeder nur möglichen Art wo sie nur konnte. Sie war 200 % auf der Seite meiner Mutter, und setzte sich für sie ein bei Ärzten und anderen als meine Mutter schwächer wurde und sich nicht mehr so äussern konnte. Ich selbst lebte nur die letzten Monate vor dem Tod meiner Mutter vor Ort und habe mich davor immer wieder mit Frau Dohnau über die Entwicklung meiner Mutter unterhalten. Mein Eindruck ist, dass Frau Dohnau und meine Mutter fast Freundinnen geworden waren.

Als meine Mutter mehr Hilfe brauchte, und wenn Frau Dohnau Urlaub hatte oder krank war, hat Frau Kasten andere KollegInnen eingesetzte, die ich zum Teil kennengelernt habe. Jede von Ihnen war sehr liebevoll und hingebungsvoll, auf die Bedürfnisse und Nöte meiner Mutter konzentriert. Es war ein sehr flexibler Einsatz des Teams, Hilfe in Notzeiten war immer da, den ich sehr zu schätzen weiss. Manchmal kam Frau Kasten auch selber zu meiner Mutter.

Ich kann das Team Kasten in der Seniorenbetreuung jederzeit sehr empfehlen.

Inge Hill, geborene Strueder

 


 

Hallo Frau Kasten,
ohne Ihre so tolle und liebevolle Unterstützung in unserer Familie würden wir unter gehen und der Job verloren gehen!

Von Spielen, über lachen, schmusen, tolle Unternehmungen, leckeres Essen, bis hin zum offenen Ohr (auch für die Mamas!) wird alles geboten.
Ilse ist unser Goldschatz und Sie Frau Kasten sind auch spitze.

Laureen: Sie, Frau Kasten und Frau Weber, sind die besten Aufpasserinnen für mich!
Ich möchte gerne von Ihnen bis zu meinem 21. Lebensjahr betreut werden!

Laureen und Simone


Hallo Frau Kasten,
erst einmal herzlichen Dank für die tollen Überraschungen, die Sie mit den Kindern zum
Muttertag vorbereitet haben. Das hat die Kinder
und mich riesig gefreut!
Mutter von Marie (8 Jahre) und Hanne (6 Jahre)


Weitere Meinungen folgen ...